Zur Webansicht

Devah - Zentrum für Yoga und Selbstheilung e.V.
good news jan/feb 2020
Devah Lotus Rot

Das ganze Meer der Freude
wogt
hinter der kleinen Welle des menschlichen Bewusstseins


Devah Lotus Rot
Devah Lotus Rot
Devah Lotus Rot
Devah Lotus Rot
Devah Kurs-Highlights
Kurs-Infos & Highlights:


 *  Kundalini Yoga Grundlagen-Kurs ab 16.1.

 *  Yoga für Kinder ab 22.1.

 *  Wegen der großen Nachfrage: ein zweiter Rückbildungs-Kurs mit Josefine (Hebamme) ab 30.1.

 *  Yoga gegen Spende am 19.1.

 *  Neu im Devah: Contact Improvisation mit Nikolas

 *  Neu im Devah: Yoga & Pranayama dienstags 7:30 - 8:30 Uhr mit Shelita

 *  Neu im Devah: Hatha Yoga Morning Flow donnerstags 7:30 - 8:30 Uhr mit Lisa

 *  Yin Yoga jetzt immer freitags von 17 - 18:30 Uhr mit Katrin

 *  Hier findest du unseren aktuellen Kursplan

Devah Lotus Rot

                                                                                                                              Januar



Good Vibrations - Abende voll Freude & Klang


Donnerstag-Abend, von 20 bis 22 Uhr, wird im Devah FREUDE & KLANG groß geschrieben. 
Jeder Abend hat einen anderen Fokus, so dass du Klang, Schwingung, Vibration und Sound in allen Facetten und Varianten erforschen kannst.
Mal mit der eigenen Stimme, mal mit dem Sound des Gongs oder dem ganzen Körper.

Für die Good-Vibrations-Abende brauchst du dich nicht anmelden. Entscheide spontan, ob du kommen magst.

Devah Gong Meditation 3. Donnerstag des Monats
   
Gong Meditation

In der Gong Meditation führt der Gong dich durch seine sphärischen und komplexen Klänge in tiefe Entspannung, Meditation und Trance.
Du wirst weit, öffnest dich dem wahren Potenzial in dir und der universellen Kraft. In diesem Zustand kann Selbstheilung passieren und hinderliche Muster und Blockaden werden aufgelöst. 
Du musst nichts tun oder dem Gong helfen. Der Gong und dein System arbeiten harmonisch zusammen und du kannst einfach loslassen und geschehen lassen.
Diese intensive und transformierende Erfahrung werden wir mit verschiedenen Yogaübungen gut vorbereiten. Dafür brauchst du keine Vorkenntnisse.

Wann: Donnerstag, 16. Januar    20:00 - 22:00 Uhr

Dein Beitrag: 15 € / in der Devah-Mitgliedschaft enthalten
Weitere Infos: info@gongliebe.de  
Leitung: Sonja Hentschel, White Sound Gongausbildung nach Nanak Dev Singh, Kundalini Yoga Lehrerin, Sozialpädagogin, NLP-Practicioner und Tätowiererin …
also sehr erfahren in der Begleitung transformativer Prozesse ;-)


Devah Contact Improvisation 4. Donnerstag des Monats 
    Neu im Devah: Contact-Improvisation & Offener Tanz-Raum
    - die Lebendigkeit feiern

"Die Ewigkeit ist ein Kind, das spielt an den Ufern der Zeit.“
Heraklit

Wir tauchen ein ins Hier-und-Jetzt. Sind und lassen uns sein. Spüren uns als Bewegung im Feld. Ohne Warum, ohne Wozu. Einfach lebendig. Wir feiern Dasein! Jeden Moment neu, immer anders. Einmalig und unbekannt.

Die Anleitung im ersten Teil des Abends unterstützt dich, mit dir selbst und mit anderen in Verbindung zu kommen und ein Gefühl von Sicherheit zu gewinnen. Sicherheit die Lust macht, sich vorzuwagen ins Offene.

Zu Musik, die aus der Stille kommt, entfaltet sich im zweiten Teil der offene Tanz-Raum: aus der Ruhe heraus in Kontakt mit allem gehen - mit dem Boden, dem Raum, dem Klang, mit dir, mit den Anderen, mit all unserer Lebendigkeit.

Langsam wird es ruhiger, geht es zurück zur Stille - Atem - Nachspüren


Wann: Donnerstag, 23. Januar    20:00 - 22:00 Uhr
Dein Beitrag: 10-15 € (nach Selbsteinschätzung) / in der Devah-Mitgliedschaft enthalten
Für wen: Offen für alle
Weitere Infos: nikolaskroeger@gmail.com

Leitung: Nikolas Kroeger, Contact-Improvisation-Lehrer, Gestalt-Therapeut, Yoga-Lehrer, erfahren auf dem Zen-Weg

Devah Dance into Wholeness Lisa 5. Donnerstag des Monats
    Special mit Sabine


-Infos hierzu demnächst auf Facebook...

Wann: Donnerstag, 30. Januar    20:00 - 22:00 Uhr

Devah Lotus Rot
Devah Grundlagen-Kurs Nuria
Kundalini Yoga Grundlagen-Kurs ab Januar


"Yoga bringt dich zu dir selbst."  
Yogi Bhajan

Kundalini Yoga ist eine dynamische Yogaform, die Körper, Geist und Seele verbindet.

Die Übungen werden so angeleitet, dass jede*r in den eigenen Grenzen mitmachen kann.

Die Wirkung des Yogas wird durch eine anschließende Tiefenentspannung verstärkt.

Durch eine abschließende Meditation können die Gedanken noch mehr zur Ruhe kommen.


Der Grundlagen-Kurs ist eine gute Gelegenheit Kundalini Yoga kennen- und vielleicht ja auch lieben zu lernen.


Wir beschäftigen uns in diesem 6-wöchigen Kurs ein bisschen theoretisch und ganz viel praktisch mit folgenden Themen:
  • Was ist (Kundalini) Yoga? (16.1.)
  • Haltungen und Bandhas (23.1.)
  • Pranayama – Die Kunst der Atmung (30.1.)
  • Chakrensystem (6.2.)
  • Meditation und Mantra (13.2.)
  • Mudras und offene Fragen (20.2.)
Falls du einen der Abende verpasst, kannst du ihn im nächsten Grundlagen-Kurs nachholen

Wann: Donnerstags    18:00 ‐ 19:30 Uhr
16. Januar - 20. Februar, 6 Termine á 90min
Dein Beitrag: 70 € (du kannst in den 6 Wochen des Grundlagen-Kurses an allen anderen Devah Angeboten teilnehmen!)
Für wen: geeignet für alle, die noch keine oder geringe Yoga Kenntnisse haben oder diese auffrischen wollen
Weitere Infos & Anmeldung: info@devah.de - bitte melde dich für diesen Kurs an
Leitung:
Nuria Quiros - Autorin, Kundalini Yoga Lehrerin und Teil des Devah-Teams

Devah Lotus Rot
Devah Yoga & Pranayama
Neu im Devah: Yoga und Pranayama


Prana ist Leben, es sind sensorische Ionen, die von Pawan (Luft) getragen werden. Pranayama (die Kunst der Atemführung) hilft uns, Prana zu erhalten und zu kontrollieren,
was uns körperlich, geistig und energetisch verändert.

Lasst uns zusammen Prana, - "primal life force energy"- durch körperliche und visualisierende Übungen entdecken und spüren.

Zu Beginn jeder Stunde schaffen wir mit Yoga eine gute Grundlage um ins Pranayama einzutauchen.

Wann:
Dienstags    7:30 - 8:30 Uhr 

Dein Beitrag: 10 € / in der Devah Mitgliedschaft enthalten
Weitere Infos & Anmeldung (erwünscht): shelita@web.de 
Leitung: Shelita Aggarwal, langjähriges Devah-Team-Mitglied, Kundalini Yoga Lehrerin, Sat Nam Rasayan Praktizierende

Devah Lotus Rot
Devah Yoga & Pranayama Hands & Flower Shelita
Yin Yoga - Eintauchen in deine Innenwelt


Mit Yin Yoga schaffst du Raum zum Loslassen: Dadurch, dass du mit möglichst wenig Muskelspannung in den Yoga-Haltungen sein kannst, können sich auch länger bestehende Blockierungen und Verspannungen, sowie andere stressbedingte Beschwerden lösen.

Der perfekte Ausgleich zum "Yang" - unseres schnellen und hektischen Alltags.

Wann:
Freitags    17:00 - 18:30 Uhr

Dein Beitrag: Einzelstunde: 16 €, 10er Karte: 140 € / in der Devah Mitgliedschaft enthalten
Für wen: Anfänger*innen und Fortgeschrittene

Weitere Infos: info@katrinaschermann.de / 01522 8699522
Leitung: Katrin Aschermann, Yogalehrerin, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Trauma-Therapeutin
Ich lege Wert auf dein persönliches Wohl und hole dich da ab, wo du dich zurzeit befindest. Ich arbeite traumasensibel, d.h. du lernst deine Grenzen zu achten und
deinem eigenen Rhythmus zu folgen.


Devah Lotus Rot
Devah Rückbildung
Rückbildung

In der Rückbildungsgymnastik kräftigen wir nach und nach alle Muskelpartien, die sich während der Schwangerschaft und Geburt verändert haben.
Hier wirst du angeleitet, Aufbauübungen für den Beckenboden nach der Geburt, Rückengymnastik, Dehnung und Entspannung zu praktizieren.

Die Kinder werden teilweise in die Übungen mit einbezogen, haben aber vorrangig die Möglichkeit, zusammen auf der Matte erste Kontaktaufnahmen mit Gleichaltrigen zu wagen. Die Rückbildung findet in kleinen Gruppen mit 8-10 Teilnehmerinnen statt.

Wann:

Kurs 1: Donnerstags    10:45 - 12:10 Uhr
9. Januar - 20. Februar (nicht am 5.März), 7 Termine á 85min

Kurs 2: Donnerstags    13:15 - 14:40 Uhr
30. Januar - 19. März (nicht am 5. März), 7 Termine á 85min

Weitere Kurse: ab 27. Februar und ab 23. April
Dein Beitrag: Die Krankenkasse übernimmt einen Großteil der Kosten, wenn die Rückbildung bis zum neunten Lebensmonat des Kindes abgeschlossen ist.
Zusätzlich fällt einmalig ein Eigenbeitrag von 30 € an. Für Selbstzahlerinnen kostet der Kurs 110 €.
Für wen: Frauen mit Baby ab 12 Wochen nach der Geburt
Weitere Infos: hebamme.josefine@posteo.de / Hebamme Josefine Ende
Leitung: Josefine Ende, Hebamme und Yogalehrerin, Mutter von 2 Kindern

Devah Lotus Rot
Devah Nummerologie Guru Darshan
  Das neue Jahr 2020
- Numerologische Betrachtung & Einstimmung mit Meditation


Ein bewusstes Einstimmen auf die Qualität des neuen Jahres. Zeit für intuitives Einfühlen in deinen persönlichen Weg in die Zukunft. Im Yoga heißt es: „be ahead of the times…“,  das bedeutet vorbereitet zu sein, auf das was da kommt.       

Mit Meditation und angeleiteten Übungen erschaffen wir gemeinsam ein intensives Wirkungsfeld.

Wann:
Freitag, 17. Januar    19:00 - 21:30 Uhr

Dein Beitrag: 36 €
Weitere Infos & Anmeldung: info@excellent-life-yoga.de / 0176 41025941 / www.excellent-life-yoga.de
Leitung: Guru Darshan Petra Kolitsch, Kundalini Yoga Ausbilderin, Karam Kriya Numerologie, Beraterin für Spirituelles & Lebensfreude, Künstlerin

Devah Lotus Rot
Devah Yoga Frühstück
  Karma statt Kater
- Das Yoga-Frühstück im Devah


Der perfekte Start in deinen Sonntag – und ins neue Jahr!
Kraftvoll und bewusst den Tag beginnen, durch eine 90-minütige Yogapraxis und einem anschließenden Power-Frühstück. Gönn' dir was Gutes.

~ GENTLE HATHA FLOW YOGA mit Bobbi ~
Eine entspannende und zugleich kraftvolle Yogastunde mit einer Mischung aus klassischen Asanas des Hatha und sanften Übergängen des Vinyasa Yogas, begleitet durch bewusstes Atmen und kleinen Achtsamkeitsübungen.

~ PFLANZLICHES POWER-FRÜHSTÜCK mit Maxine ~
Ein vollwertiges, pflanzenbasiertes und nachhaltiges Frühstück, das nicht nur köstlich schmeckt: Abgestimmt auf die Yoga-Praxis sorgt es für viel Energie und ein gutes Gefühl im Bauch. 100 % bio, 100 % pflanzlich, 100 % zuckerfrei.

Wann: Sonntag, 19. Januar    10:00 - 13:00 Uhr
Dein Beitrag: 39 €
Das ist zu viel für dich? Sprich uns gerne an. Wir möchten das schöne Erlebnis für jede*n möglich machen.
Weitere Infos & Anmeldung: karma-statt-kater.jimdofree.com / Facebook - Karma statt Kater
Leitung:
Bobbi ist Hatha Yoga Lehrerin und setzt sich abseits der Matte für einen Bewusstseinswandel in der Wirtschaft ein, sie begleitet Organisationen in Veränderungsprozessen hinzu mehr Wertebewusstsein und Gemeinwohlorientierung.
Maxine ist passionierte Kochkünstlerin, die die pflanzliche Powerküche praxisnah vermittelt, sowie studierte Kommunikations- und Nonprofit-Managerin – Nachhaltigkeit ist ihr Leitmotiv.


Devah Lotus Rot
Devah Hanuman-Puja Cacaozeremonie
Hanuman-Puja & Cacaozeremonie mit vier verschiedenen Cacaosorten !!!!


Erlebe die verbindende und inspirierende Kraft eines Mantras mit der Unterstützung des Cacaos. Wir werden gemeinsam meditieren und singen, dazu rezitieren wir hinduistische Mantras.

Eine Puja ist ein Verehrungsritual. Wir werden Blumen und Reis für Hanuman opfern. Hanuman ist eine Erscheinungsform von Shiva und symbolisiert die Kraft der Hingabe, der Gottesverehrung, die Kraft des Vertrauens und des Mutes.

Wann:
Sonntag, 19. Januar    18:00 - 20:00 Uhr

Dein Beitrag: eine großzügige Spende für das Devah e.V.
Was noch: Zeremonieller Rohcacao verbindet dich mit dem Spirit des Cacao: Wenn du mehr von dieser Energie spüren möchtest, dann verzichte an diesem Tag auf alles,
was dich beeinflusst. Dazu gehören u.a. Nikotin, Koffein und Alkohol. Wenn du kannst, esse vegetarisch oder vegan. Milch blockiert viele Stoffe im Cacao. Kleide dich hell und freundlich für die Zeremonie. Wenn du das alles nicht schaffst, bist du auch so willkommen. 
Weitere Infos & Anmeldung: 0176 30166241 - Bitte melde dich an (per sms), wenn du einen zeremoniellen Cacao bekommen möchtest!
Leitung: Clemens aus unserem Team gibt im Devah Rituale, die in Yoga Ashrams regelmäßig durchgeführt werden 

Devah Lotus Rot
Devah Nilufar Zand Systemische Aufstellungen
Tauche mit ein in die Neue Zeit!
2020 ist der Beginn der goldenen Zwanziger- bist du schon eingetunt?


An diesem Sonntag werden wir in die Neue Zeit eintauchen, denn es darf jetzt leicht sein! Unsere Ahnen warten schon darauf uns ihren Segen zu geben für diesen Neuen Weg. Komm mit auf den Weg der Einheit in der Dualität. Es geht darum die Energien der Neuen Zeit in dein Leben holen und Altes würdig zu verabschieden. Universelle Aspekte deiner Seele werden neu integriert und mit deinen Unternehmungen verbunden.

An diesem Tag geht es darum wirklich mit ganzer Seele hier auf der Erde anzukommen. Weil nur dann können sich auch deine Herzens Projekte hier materialisieren.

Wir arbeiten mit Systemischen Aufstellungen der Neuen Zeit und mit Seelenlicht-Energieplatten nach dem Lebensbaum der Kabbala. Beides sind sehr effektive, emotional tiefgehende und hilfreiche Werkzeuge um unbewusste Gefühle und Sachverhalte sichtbar zu machen und mit Leichtigkeit zu transformieren. Dieser Tag ist auch der Beginn meines 3 Monats Programms „Fly high 2020“! Wer sich nach diesem Tag entscheidet am Programm teilzunehmen bekommt den Tagespreis voll angerechnet.

Wann:
Sonntag, 19. Januar    10:00 - 18:00 Uhr
Dein Beitrag: 121€
Ermäßigung für Devah-Mitglieder: 111€
Weitere Infos & Anmeldung: info@nilufar-zand.de / Nilufar Zand - Willkommen im Leben
Infos zum 3 Monats Programm:
bit.ly/fly-high-2020
Leitun
g:
Nilufar Dipa Zand ist eine Hebamme für die Neue Zeit: Als Systemische Familien-und Organisationsaufstellerin, Hebamme und Yogalehrerin ist es Ihre Aufgabe Frauen zu stärken und Verbindungen zu schaffen. Zu Dir selbst, deinen inneren Kindern, dem göttlichen Anteil, dem Ego. Zum Wohle Aller.

Devah Lotus Rot
Devah Yoga gegen Spende Piara Adi
Yoga gegen Spende


Nach der letzten Kundalini Yoga Lehrer*innen Ausbildung hat sich eine kleine Gruppe von begeisterten Frauen zusammengefunden, die im Devah Yoga gegen Spende unterrichten.

Die Spendeneinnahmen gehen an lokale, gemeinnützige Projekte.

Wenn du Lust hast, auch mal am Wochenende Yoga zu machen, tust du damit also nicht nur dir selbst was Gutes, sondern gleichzeitig auch noch etwas für einen guten Zweck!


Wann: Sonntags,   19. Januar    15:00 - 16:30 Uhr
          
                                    
Dein Beitrag: Gib so viel du kannst und magst
Weitere Infos: Piara Adi - 0176 45710433
Leitung: Sina Atma-Khumari, Piara Adi, Janine Kirpal und Annika - Kundalini Yoga-Lehrerinnen aus dem Devah-Team

Devah Lotus Rot
Devah Kinder Yoga Piara Adi
Yoga für Kinder


Mit Yoga-Geschichten, Spielen und Achtsamkeitsübungen, können die Kinder
  • ihren eigenen Körper erfahren
  • zur Ruhe kommen und sich leichter konzentrieren
  • sich als Teil einer kleinen Gruppe (6-8 Kinder) erleben
  • zusammen Spaß haben 
Wann: Mittwochs    16:30 - 17:15 Uhr
22. Januar - 26. Februar, 6 Termine á 45min

Dein Beitrag: 60 €
Für wen: für Kinder von vier bis sieben Jahren
Was noch: Eltern können während des Kurses gerne einen Tee in der Küche trinken

Weitere Infos & Anmeldung: piaraadikaur@web.de / 0176 45710433
Leitung: Christiane Piara Adi - Erzieherin, Kinderyoga-Lehrerin, Kundalini-Yogalehrerin

Devah Lotus Rot
Devah Heart Dearmouring Seelenrave
“Lichtmuse”
- Das Selbstheilungsretreat zur Befreiung schädlicher (Selbst-)Beziehungsmuster hochsensitiver Menschen


In einer kraftvollen Kombination aus körpertherapeutischen Heilmethoden (Atemtherapie sowie Healing Touch Bodywork©), Yin-Yoga, Körpergegenwärtigkeit und der emotional-energetischen Heilarbeit mit unseren inneren Anteilen werden wir uns innerhalb von zwei Tagen folgenden Themen widmen:  

Hochsensibilität und die ewige (unerfüllte) Suche nach Liebe nach Bestätigung: Ich kämpfe nicht mehr länger um Liebe und Bestätigung und fühle mich zunehmend sicher und geborgen in mir selbst.  

Hochsensibilität, Selbstaufopferung, Schuldgefühle & Co-Abhängigkeit: Ich wahre meine eigenen Grenzen und Bedürfnisse anstatt mich permanent um die Bedürfnisse meiner Mitmenschen zu kreisen, um zu gefallen und mich wertvoll zu fühlen.  

Hochsensibilität und die Angst vor Nähe: Ich kann mein Herz öffnen und langsam aber stetig eine Bindung zu Menschen aufbauen, die mir gut tun und mir ermöglichen, in meinem Tempo zu vertrauen, ohne permanenter Verlustangst ausgesetzt zu sein.  

Hochsensibilität und der Verlust der Selbstverbundenheit: Ich lerne in meinen Beziehungen bei mir zu bleiben und energetische sowie emotionale Grenzen zu ziehen, durch die ich mich sicher fühlen und dadurch offen bleiben kann.


Du wirst nach diesen zwei Tagen eine wertvolle Toolbox kraftvoller emotional-energetischer sowie körpertherapeutischer Selbstheilungsmethoden an der Hand haben, die dir ermöglichen, dich in deinem Alltag weiter im Sinne deines Spirits auszudehnen, zu transformieren und dabei alle (noch so verletzten) Anteile mit ans Boot deiner Heilung und Entwicklung zu holen!


Wann: Samstag, 25. und Sonntag, 26. Januar    11:00 - 18:30 Uhr
Dein Beitrag: 480 €
Für wen: Du brauchst für diesen Workshop keinerlei Yoga-Vorerfahrung.

Lichtmuse ist geeignet für Menschen, die …

  • die sich spielerisch ausprobieren und für sich stimmige Wege der Selbstheilung und Transformation erschließen wollen
  • deren spirituelles Bewusstsein bereits geöffnet ist und die bereit sind, die Gabe ihrer Hochsensitivität konsequent und diszipliniert für ihr eigenes Wachstum zu nutzen, um aus sich selbst heraus das größte Geschenk für diese Welt zu sein
  • die ihre Depression, ihr Trauma, ihre Ur-Wunden gut reflektieren und auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene transformieren wollen
  • die bereits einen körperlichen Zugang zu ihren Emotionen haben und dabei sind, zu lernen, sich zu spüren
  • die vielleicht bereits mit anderen Menschen arbeiten und das, was sie bei uns lernen, für ihre eigene Arbeit integrieren und weitergeben wollen
  • die sich von unserem Spirit angezogen fühlen und Lust haben, von uns zu lernen
Was noch: Kleidung: Sei die bequemste und leichteste Version deiner selbst
Weitere Infos & Anmeldung:
workshops@seelenrave.de / Seelenrave Selbstheilungsretreat
Leitung: Ludwig Schwankl: Freiheits-Coach, Trainer der Selbstheilung, spiritueller Autor und einfach ich selbst. Birthe Schütz ist Körperarbeiterin durch und durch. Als langjährige Yoga-Leherin, Begründerin des Healing Touch Bodywork©, Heilerin und Atemtherapeutin kennt sie die Bedürfnisse und Herausforderungen hochsensitiver Menschen, denen es oft an Erdung, Zentrierung und einer stabilen Verankerung in ihrer Kraft fehlt.

Devah Lotus Rot

                                                                                                                              Februar



Good Vibrations - Abende voll Freude & Klang


Donnerstag-Abend, von 20 bis 22 Uhr, wird im Devah FREUDE & KLANG groß geschrieben. 
Jeder Abend hat einen anderen Fokus, so dass du Klang, Schwingung, Vibration und Sound in allen Facetten und Varianten erforschen kannst.
Mal mit der eigenen Stimme, mal mit dem Sound des Gongs oder dem ganzen Körper.

Für die Good-Vibrations-Abende brauchst du dich nicht anmelden. Entscheide spontan, ob du kommen magst.

Devah Come Together Stimmtraining Gabriele Endlich 1. Donnerstag des Monats
    Come Together - Cinema!


Wir machen uns mal wieder einen gemütlichen Filmabend. Mit Popcorn. Wir konnten uns nur noch nicht entscheiden, welcher Film es werden soll..
--> Infos alsbald auf Facebook

Wann: Donnerstag, 6. Februar    20:00 - 22:00 Uhr

Dein Beitrag: auf Spendenbasis
Weitere Infos: Devah Facebook
Leitung: Mansukh aus dem Devah-Team

Devah Mantraconnection Special 2. Donnerstag des Monats
    Mantraconnection Special

An diesem Abend singen wir Mantras und Kirtan und nutzen unseren Körper mit verschiedenen Übungen als Klangraum. Zum Abschluss wirst du vom Monochord und verschiedenen anderen Klanginstrumenten sanft in die Entspannung begleitet. Lass die Gedanken für einen Moment Pause machen.

From your head to your heart - are you ready to go deep?

Was erwartet dich?
Wir starten mit Körperwahrnehmung und Tönen: z.B. Chakrentönen, Bijamantras..., spüren den Körper und erfahren die Stimme.
Wir singen Mantras und Kirtan aus verschiedenen Kulturen und Traditionen - mal laut mal leise unterstützt von Harmonium, Gitarre und Trommel oder ganz ohne Instrumente.
Du brauchst keinerlei Vorkenntnisse in Gesang und Notenlehre - nur die Lust mit auf die Reise zu gehen. Jedesmal geht die Reise woanders hin und jedesmal öffnen sich Räume, in denen neue Erfahrungen entstehen können.

Wann: Donnerstag, 13. Februar    20:00 - 22:00 Uhr

Dein Beitrag: 12 / in der Devah-Mitgliedschaft enthalten
Weitere Infos: mail@juliacruesemann.de / 0175 6253126 / Julia Crüsemann - Yoga + Heilpraxis 
Leitung: Julia Crüsemann ist Yogalehrerin, Heilpraktikerin und Teil des Devah-Teams


Devah Gong Meditation 3. Donnerstag des Monats
    Gong Meditation

In der Gong Meditation führt der Gong dich durch seine sphärischen und komplexen Klänge in tiefe Entspannung, Meditation und Trance.
Du wirst weit, öffnest dich dem wahren Potenzial in dir und der universellen Kraft. In diesem Zustand kann Selbstheilung passieren und hinderliche Muster und Blockaden werden aufgelöst. 
Du musst nichts tun oder dem Gong helfen. Der Gong und dein System arbeiten harmonisch zusammen und du kannst einfach loslassen und geschehen lassen.
Diese intensive und transformierende Erfahrung werden wir mit verschiedenen Yogaübungen gut vorbereiten. Dafür brauchst du keine Vorkenntnisse.

Wann: Donnerstag, 20. Februar    20:00 - 22:00 Uhr

Dein Beitrag: 15 / in der Devah-Mitgliedschaft enthalten
Weitere Infos: info@gongliebe.de  
Leitung: Sonja Hentschel, White Sound Gongausbildung nach Nanak Dev Singh, Kundalini Yoga Lehrerin, Sozialpädagogin, NLP-Practicioner und Tätowiererin …
also sehr erfahren in der Begleitung transformativer Prozesse ;-)


Devah Contact-Improvisation 4. Donnerstag des Monats
    Contact-Improvisation & Offener Tanz-Raum
    - die Lebendigkeit feiern

„Die Ewigkeit ist ein Kind, das spielt an den Ufern der Zeit.
Heraklit


Wir tauchen ein ins Hier-und-Jetzt. Sind und lassen uns sein. Spüren uns als Bewegung im Feld. Ohne Warum, ohne Wozu. Einfach lebendig. Wir feiern Dasein! Jeden Moment neu, immer anders. Einmalig und unbekannt.

Die Anleitung im ersten Teil des Abends unterstützt dich, mit dir selbst und mit anderen in Verbindung zu kommen und ein Gefühl von Sicherheit zu gewinnen. Sicherheit die Lust macht, sich vorzuwagen ins Offene.

Zu Musik, die aus der Stille kommt, entfaltet sich im zweiten Teil der offene Tanz-Raum: aus der Ruhe heraus in Kontakt mit allem gehen - mit dem Boden, dem Raum, dem Klang, mit dir, mit den Anderen, mit all unserer Lebendigkeit.

Langsam wird es ruhiger, geht es zurück zur Stille - Atem - Nachspüren

Wann: Donnerstag, 27. Februar    20:00 - 22:00 Uhr

Dein Beitrag: 10-15 € (nach Selbsteinschätzung) / in der Devah-Mitgliedschaft enthalten
Für wen: Offen für alle
Weitere Infos:
nikolaskroeger@gmail.com
Leitung:
Nikolas Kroeger, Contact-Improvisation-Lehrer, Gestalt-Therapeut, Yoga-Lehrer, erfahren auf dem Zen-Weg

Devah Lotus Rot
Devah Let's eat together Shelita
Let's eat together


Wir treffen uns an jedem zweiten Freitag des Monats um gemeinsam zu essen und zu plaudern. 

Wann:
jeden 2. Freitag im Monat    12:30 - 14:00 Uhr

            14. Februar
            13. März


Dein Beitrag: eine Spende für den Einkauf/ die Nahrungsmittel (empfohlen 5 €)
Weitere Infos: shelita@web.de / 040 8501810 
Leitung: Shelita Aggarwal, langjähriges Devah-Team-Mitglied, Kundalini Yoga Lehrerin, Sat Nam Rasayan Praktizierende

Devah Lotus Rot
Devah Hatha Yoga Morning Flow Lisa
Neu im Devah: Hatha Yoga Morning Flow


Steh auf, komm ins Devah und roll die Matte aus...

Nach einer Yoga Einheit, die dich perfekt in den Morgen begleitet, kannst du gelassen und fokussiert in den Tag starten.

Wann:
Donnerstags    7:30 - 8:30 Uhr 
6. Februar - 26. März, 8 Termine á 60min

Dein Beitrag: 95 € / in der Devah Mitgliedschaft enthalten
Weitere Infos & Anmeldung: innercorework@freenet.deFacebook - Innercorework
Leitung: Lisa Walzog von innercorework, zertifizierte Lehrerin für Multistyle, Yin und Kinderyoga


Devah Lotus Rot
Devah Qigong Ruth
Qigong mit Ruth 

Gestärkt ins neue Jahr mit Lungen-Qigong

Die Lunge ist ein sehr zartes Organ und ebenso sind es die anmutigen Bewegungen dieser Übungsreihe. Feine, drehende und spiralförmige Bewegungen vor allem der
Wirbelsäule kennzeichnen diese Form des Qigong mit ihren 8 etwas komplexeren Bildern.
Die Übungen des Lungen-Qigong stärken speziell das Atem- sowie das Immunsystem (das „Abwehr-Qi“) unseres Körpers. Vorkenntnisse im Qigong sind von Vorteil, aber keine Voraussetzung.

Wann: montags, ab 10. Februar 18:20 - 19:30 Uhr
10. Februar - 6. April, 9 Termine 
Dein Beitrag: 130 € / dieser Kurs wird von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst
Für wen: keine Vorkenntnisse erforderlich


Gelassen durch den Tag mit Taiji Qigong

Die „18 Bewegungen des Taiji-Qigong“ bieten eine fundierte Einführung in die Kunst des Qigong und gleichzeitig genug „Stoff“, um darin immer tiefer einzutauchen.
Die Übungen mit Titeln wie „Über den See rudern" oder „den Mond über der Schulter sehen“ sind ein ideales Mittel zur allgemeinen Gesundheits- und Lebenspflege. 

Wann: montags, ab 17. Februar 17:00 - 18:00 Uhr
17. Februar - 6. April, 8 Termine 
Dein Beitrag: 100 € / in der Devah-Mitgliedschaft enthalten - du kannst auch zu einzelnen Terminen kommen
Bei Buchung und Bezahlung über Ruth Arens wird der Kurs von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst.
Für wen: keine Vorkenntnisse erforderlich
Weitere Infos & Anmeldung: info@gelassendurchdentag.de / 040 43 274 311 / Ruth Arens - Gelassen durch den Tag
Leitung: Ruth Arens, Diplom-Sportswissenschaftlerin, Qigong Lehrerin, 4. Dan Shinson Hapkido

Devah Lotus Rot
Devah Goddess Immersion Kim
Männer-Jahresgruppe 2020


Hallo Mann -

dir geht´s gut? Du bist in deiner Kraft, spürst dich innerlich ausgeglichen, machst vielleicht regelmäßig Yoga, spürst Vitalität und Entschlossenheit, hast Zugang zu deinen Gefühlen, merkst z.B., wann Wut, Traurigkeit oder Angst in dir aufsteigt? Du kannst deine Gefühle im richtigen Moment äußern, kannst eine starke Energie, z.B. Ärger, so kanalisieren, dass sie dich und dein Gegenüber nicht psychisch trifft, sondern aufbaut? Du hast eine Vision vor Augen, die dich steuert und die dir Orientierung auf deinem Lebensweg gibt? Du machst einen sinnerfüllten Job, der dir Spaß bringt? Und du lebst in einer Beziehung, vielleicht auch mit Kindern, die nicht spannungsfrei ist, in der du aber deine Interessen und Bedürfnisse gut zu Gehör bringen und vertreten kannst?

Mann, dann beneide ich dich. Dann bist du in dieser Jahresgruppe allerdings falsch. Unser Angebot richtet sich an all die Männer, die noch nicht da sind, wo du stehst. Es richtet sich an Männer, die an innere Grenzen kommen, deren Körper irgendwo streikt, deren Vision vielleicht an Fahrt verloren hat, die sich mit ihrer*m Partner*in womöglich in eine Sackgasse gebracht haben, die Sexualität schön finden, sie aber zu wenige erleben. Vielleicht bist du in den besten Jahren, hast vieles erreicht, hast dich aber dennoch innerlich entfremdet von dir, fühlst dich irgendwie leer und ausgepowert?

Mann, wenn du dich eher der zweiten Gruppe zugehörig fühlst, wenn dort etwas in dir in Resonanz gegangen ist, dann bist du herzlich willkommen, unsere Männer-Jahresgruppe zu ergänzen.

Wir werden uns im Laufe des Jahres in 4 Tagesseminaren mit diesen Themen auseinandersetzen:
  • Aggressionen (29.2.)
  • Sexualität (6.6.)
  • Visionen (5.9.)
  • Spiritualität (29.11.)
Was du mitnehmen kannst? Hauptziel ist es, dich darin zu stärken, mit mehr Klarheit, Stärke und Selbstvertrauen deinen Weg mit dir und anderen Menschen zu gehen. Wir werden uns in dieser festen Gruppe als Männer gegenseitig stärken und unterstützen, uns zuhören und uns gegenseitig Halt und Orientierung geben.

Der erste Männertag am 29.2. steht im Zeichen einer fundamental wichtigen Energie in jedem von uns: der aggressiven Energie. Wie kann ich diese Energie so nutzen, dass sie Brücken baut zu dem, was mir wichtig ist, dass sie mir Flügel verleiht, dass sie mich und andere aber nicht verletzt? Wir werden Übungen machen, um dieser Energie im Außen Raum zu geben. Wir werden schlagen, boxen, wir werden raufen, schreien, Mutproben absolvieren und dabei versuchen an die Grenzen unserer physischen wie psychischen Kraft zu kommen.

Wann: Samstag, 29. Februar    11:00 - 18:30 Uhr (ab 10:30 Uhr eintrudeln) - Aggressionen
                              6. Juni - Sexualität
                              5. September - Visionen
                            29. November - Spiritualität

Dein Beitrag: 200€. Du buchst alle vier Männertage in einem Paket - damit gewährleisten wir eine kontinuierliche Jahresgruppe (mit max. 8 Teilnehmern).
Was noch:
Bringe einen Beitrag für unser gemeinsames Mittagessen, bequeme Sport-Kleidung, Trinkflasche, Heft und Stift für Mitschriften mit.
Weitere Infos & Anmeldung:
 andreasdernehl@gmx.de / Meermännlichkeit Männerseminare  
Leitung: 
Andreas Dernehl, Lehrer. Besonders wichtig ist es mir, Männer auf ihrem Weg zu mehr Kraft und Selbstbewusstsein zu stärken.


Devah Lotus Rot

 Wir sehen uns,
 dein Devah-Team




Weitere Infos auf www.devah.de oder bei Facebook


Devah - Zentrum für Yoga und Selbstheilung e.V.

Zentrum für Yoga und Selbstheilung e.V.

Pilatuspool 11a
Hinterhof, 1. Stock
20355 Hamburg

Kontakt

Email: info@devah.de 
Telefon: +49 (0)40 - 35 67 69 70

Abmelden? Klicke hier 
Alternativ kannst du uns dein Abmeldewunsch per Email an info@devah.de schicken.

 

Impressum